Therapie : : Zentrum am Hallo

Mein Training in Schonnebeck!

Aktuelle Kurse
„PREVENTIV"
mit Kerstin Uteg
Start 14.08.2017 (Anmeldungsphase läuft)
Montag von 19:00 bis 20:00
Weitere Informationen.
Aktuelle Kurse
Pilates
mit Birgit Anklam
Start 04.09.17 (Anmeldungsphase läuft)
Montag von 18:20 bis 19:20
Weitere Informationen.
Aktuelle Kurse
„PREVENTIV"
mit Kerstin Uteg
Start 14.08.2017 (Anmeldungsphase läuft)
Montag von 09:00 bis 10:00
Weitere Informationen.
Aktuelle Kurse
Pilates
mit Birgit Anklam
Start 04.09.17 (Anmeldungsphase läuft)
Montag von 19:20 bis 20:20
Weitere Informationen.
Aktuelle Kurse
Pilates
mit Birgit Anklam
Start 07.09.17 (Anmeldungsphase läuft)
Donnerstag von 18:20 bis 19:20
Weitere Informationen.



Manuelle Therapie

Mobili­sieren

Manuelle Therapie

Schmerzen, veränderte Beweg­lichkeit und Kraft­verlust deuten auf eine Funkti­ons­störung des Bewegungs­ap­parats hin. Ob Hexen­schuss, Kopfschmerzen oder ein sogenannter Tennis­el­lenbogen – hier hilft die Manuelle Therapie ebenso wie bei Bewegun­sein­schrän­kungen nach Verlet­zungen mit langer Ruhigstellung.

Die Manuelle Therapie ist eine Methode, die sich mit der Unter­suchung und Behandlung von Erkran­kungen und Funkti­ons­stö­rungen des mensch­lichen Bewegungs­systems befasst. Ziel ist es, Beschwerden wie Schmerzen und Bewegungs­stö­rungen zu lindern, indem nicht nur Symptome behandelt werden. Die Manuelle Therapie will die Ursachen verstehen und daran arbeiten, diese zu beseitigen.

nach oben

Schmerzen lindern

Manuelle Therapie:
Sehen, Tasten und Verstehen

In der Manuellen Therapie beurteilen Physio­the­ra­peu­tinnen und Physio­the­ra­peuten alle an einer Erkrankung betei­ligten Nerven, Muskeln und Gelenke.

Zunächst wird ein sogenannter Sicht­befund zur Beurteilung von Statik und Haltung erstellt. Es folgt der Palpa­ti­ons­befund, bei dem das Gewebe ertastet wird, um betroffene Gewebe­strukturen zu erkennen. Zusätzlich prüft der Therapeut die Gelenk­me­chanik und beurteiitdie Muskel­funk­tionen und die Koordi­nation der Bewegungen.

In der Behandlung will die Manuelle Therapie Schmerzen lindern und das physio­lo­gische Zusam­menspiel zwischen Gelenken, Muskeln und neuralen Strukturen wieder herstellen. Dazu werden bewegungs­ein­ge­schränkte Gelenke mobilisiert und instabile Gelenke z.B, durch gezielte Kräftigung stabilisiert.

Dabei kommen sowohl weiche passive, mobili­sierende Techniken durch den Thera­peuten als auch aktive Übungen des Patienten zur Eigen­mo­bi­li­sation oder Stabi­li­sierung zum Einsatz. Der Patient erhält ein häusliches Übungs­programm, das die Arbeit des Physio­the­ra­peuten in der Manuellen Therapie unterstützt.

nach oben

Stabi­li­sieren.

Aufgaben der Physiotherapie

In der Manuellen Therapie stehen für Physio­the­ra­peu­tinnen und Physio­the­ra­peuten bei ihrer spezi­fischen Befun­der­hebung und Behandlung des Patienten die Funkti­ons­stö­rungen des Bewegungs­ap­parates im Vordergrund.

Zur Therapie gehören u.a.:

  • Wieder­her­stellung der physio­lo­gischen
    (natür­lichen) Gelenkfunktion
  • Wieder­her­stellung der physio­lo­gischen
    (natür­lichen) Muskelfunktion
  • Schmerz­lin­derung bei arthrogenen
    (gelenk­be­zogenen), muskulären und neuronalen
    (des Nerven­systems) Störungen.

Adäquate Infor­ma­tionen zu den Symptomen, Behand­lungs­zielen und verwendeten Techniken sowie die Beratung zu sinnvollem Verhalten in den Bereichen Beruf, Freizeit, Sport sind wesent­licher Bestandteil einer manual­the­ra­peu­tischen Behandlung.

Ziel ist die Wieder­he­stellung der körper­lichen Belast­barkeit des Patienten gemessen an seiner indivi­duellen Alltags­be­lastung und somit die Verbes­serung der Lebensqualität.

nach oben



" @ Uteg

Mein Training in Schonnebeck!

Therapie : : Zentrum am Hallo
Schonnebeckhöfe 35
45309 Essen - Schonnebeck

Telefon 0201 - 99 99 99 99
Telefax 0201 - 99 99 99 80
Praxis : : Schonnebeck
Praxis für Physiotherapie
Huestraße 109
45309 Essen - Schonnebeck

Telefon 0201 - 47 866 74
Telefax 0201 - 47 866 75
Praxis : : Margarethenhöhe
Praxis für Physiotherapie
Im Stillen Winkel 1
45149 Essen - Margarethenhöhe

Telefon 0201 - 71 989 81
Telefax 0201 - 43 677 61